Fandom


Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba ( () (めつ) (やいば) Kimetsu no Yaiba?) ist eine Anime-Serie, die den Demon Slayer Manga adaptiert. Die Serie besteht aus 26 Folgen und wurde vom 6. April 2019 bis zum 28. September 2019 ausgestrahlt.

In Deutschland war die Serie im Simulcast bei Wakanim zu sehen und ist dort weiterhin auf Abruf verfügbar. Der Publisher peppermint Anime lizenzierte den Anime und wird ihn ab August 2020 auf Blu-ray und DVD veröffentlichen.

Nach der letzten Episode der Serie, wurde ein Sequel-Film unter dem Namen Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba the Movie: Mugen Train angekündigt, der die Geschehnisse der Serie fortsetzen wird und den Ewigkeitszug-Handlungsabschnitt des Mangas adaptieren wird.

Handlung Bearbeiten

Im Japan der Taishō-Ära ist Tanjiro Kamado ein gutherziger und intelligenter Junge, der mit seiner Familie in den Bergen lebt. Nach dem Tod seines Vaters, sorgt er alleine für den Unterhalt seiner Familie. Dabei begibt er sich immer in ein nahegelegenes Dorf und verkauft dort Holzkohle. Als er eines Tages nach Hause kommt, muss er feststellen, dass seine Familie von einem Teufel angegriffen und getötet wurde. Lediglich seine Schwester Nezuko hat überlebt, aber hat sich in einen Teufel verwandelt. Sie zeigt jedoch immer noch Anzeichen menschlicher Emotionen. Nachdem Tanjiro auf Giyu Tomioka, einen Demon Slayer, trifft, empfiehlt dieser ihm auch Demon Slayer zu werden, damit er seine Schwester wieder in einen Menschen verwandeln kann und seine Familie rächen kann.

Charaktere Bearbeiten

Veröffentlichung Bearbeiten

Am 4. Juni 2018 wurde in der 27. Ausgabe des Weekly Shōnen Jump angekündigt, dass der Demon Slayer Manga eine Anime-Adaption von Studio Ufotable erhalten würde. Die Serie lief schließlich vom 6. April bis zum 29. September 2019 im japanischen Fernsehen. Die Serie lief über 26 Episoden und adaptierte 52 Kapitel des Mangas.

Musik Bearbeiten

Werbebilder Bearbeiten

TrailerBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.