Fandom


Muichiro Tokito ( (とき) (とう) () (いち) (ろう) Tokitō Muichirō?) ist ein Demon Slayer und die Nebelsäule der Demon Slayer-Truppe.

Aussehen Bearbeiten

Muichiro ist ein junger Mann mit heller Haut, langen, glatten schwarzen Haaren, die an den Enden türkis sind. Er besitzt große türkise Augen, die etwas leer aussehen. Seine Augen und seine Haare sind die Merkmale, die er mit seinem Zwillingsbruder Yuichiro Tokito teilt.

Muichiro trägt eine dunkle, leicht türkisfarbene Version der Demon Slayer-Uniform. Seine Uniform hat längere, lockerere Ärmel, die eher an einen Kimono erinnern als an die normale Uniform mit Manschette. Das Fehlen der Stoffbänder, die normalerweise um die Waden gewickelt sind, verleihen seiner Uniform ein insgesamt lockeres Aussehen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Muichiro ist ein Mensch, der ständig in Gedanken ist und sich nie auf eine Sache konzentrieren kann. Bei Konversationen ist er meist nicht viel beteiligt und er denkt nur für sich selbst. Seine Gedanken folgen immer einer Logik und lassen sich noch von Emotionen leiten. Jedoch kann er ernst werden, wenn dies die Situation erfordert und er nimmt seine Aufgabe als Säule der Demon-Slayer-Truppe ernst.

Seine Persönlichkeit war jedoch vor dem Tot seines Zwillingsbruders anders. Bis zu seinem elften Lebensjahr war Muichiro sehr fürsorglich. Obwohl er ursprünglich mehr wie sein Vater war, zeigte er sehr viel Freundlichkeit und war sehr verständnisvoll, was nicht seine Haltung als Demon Slayer wiederspiegelt. Er glaubt, dass er Gutes tun muss, damit andere ihm etwas Gutes tun. Nachdem sein Bruder durch einen Teufel getötet worden war, verlor Muichiro später seine Erinnerungen und behielt eine allgegenwärtige Wut in sich, die er tief unterdrückte und sein Intensivtraining später vorantrieb. Nach dem Gedächtnisverlust zeigte er die gleichgültige Haltung, die er als Säule hat.

Nachdem Muichiro seine Erinnerungen zurück erlangte, zeigte er wieder mehr Emotionen und war auch selbstbewusster, was ihm half, neue Freundschaften mit den anderen Demon Slayern zu knüpfen. Gegen den fünften Platz der aufgehenden Teufelsmonde, Gyokko, verwendete er sogar Sarkasmus.

Kräfte und Fähigkeiten Bearbeiten

Muichiro colored profile (Demon Slayer Mark)

Muichiro erweckt sein Demon Slayer Mark.

Als Säule der Demon Slayer-Truppe ist Muichiro ein sehr mächtiger Schwertkämpfer. Er gilt trotz seines jungen Alters als unglaublich talentiert und wurde nach nur zwei Monaten Training zu einer Säule. Nachdem Muichiro seinen Demon Slayer Mark erweckte, konnte er Gyokko, der fünfte Platz der aufgehenden Teufelsmonde, mit Leichtigkeit besiegen. Seine Fähigkeiten werden auch von Kokushibo, der aufgehende Mond Nummer eins, gelobt, der beeindruckt ist, wie stark ein so junger Mensch schon sein kann. Jedoch hat er trotzdem keine Chance gegen ihn, aber seine Teilnahme an dem Kampf gegen Kokushibo ist entscheidend dafür, dass er besiegt werden konnte. Während des Kampfes schaltete er die transparente Welt frei und konnte seine Nichirin-Klinge purpurrot färben. Dazu kam noch seine Bereitschaft, sein eigenes Leben zu opfern, weshalb er in der Lage war, einen kritischen Treffern gegen Kokushibo zu landen.

Kampfstil Bearbeiten

Nebelatmung ( (かすみ) () (きゅう) Kasumi no kokyū?): Muichiro beherrscht diese Atemtechnik vollständig und kann aufgrunddessen mit Leichtigkeit den fünften Platz der aufgehenden Teufelsmonde, Gyokko, besiegen. Er kann auch eine völlig neue und vorher unbekannte siebte Form der Atemtechnik verwenden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.